Facebook

Hier können Sie den .......

KMC Kinetic Mind Coaching


Tier und Mensch Aufstellungen

 

 

Jede einzelne Tier Mensch Verbindung in ein systemisches Feld eingebunden.

Wir haben und lieben Tiere als ebenbürtige Mitglieder unserer Familie, wir lassen sie uns sehr nah sein und teilen auch Sorgen und Lebenskrisen mit ihnen.

Tiere lesen in uns, nehmen feiste Spannungen wahr und können in Resonanz gehen mit dem von ihnen wahrgenommenen.

So kann sich auch das Tier „verstricken“, stellvertretend leiden oder krank werden oder durch Verhaltensauffälligkeiten einen Konflikt zum Ausdruck bringen.

In der Aufstellung fließt der Konflikt zum eigentlichen Träger zurück und der Partner Tier kann sich aus der Verstrickung lösen.
 
Die als Familienstellen bekannt gewordene Methode arbeitet mit morphogenen Feldern. Diese wissenden Felder umgeben alles Leben und so können auch weit gefasste Systeme ergebnisbringend aufgestellt werden.

Die Aufstellungen finden Samstags statt, von 10 bis ca. 17 Uhr.

Nächster Aufstellungstermin ist der 12.10. 2019. Es sind noch 2 Plätze frei.

Die Kosten betragen 185,-€ für die Aufstellung eines eigenen Anliegens und 60,-€ für einen Platz als stellvertretender Beobachter.

Veranstaltungsort ist die Praxis für Kinesiologie & systemische Therapie in Nienhagen.
 
Der nächst mögliche Einstieg in den KMC Online Kurs mit Karin Müller und Marion Hoffmann ist zum 01.10.2019 möglich.

„Kinetic Mind Coaching vereint Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Kinesiologie, der Stressforschung, der systemischen Therapie, der gewaltfreien Kommunikation und der Tierkommunikation, setzt Impulse und lässt dem Einzelnen Raum, seine eigene Lösung zu einer gelungenen Mensch – Pferd Beziehung zu entwickeln.“

Studienzeit: 3 Monate
Kosten: 315,-€

 


Bei Anmeldung ist die volle Kursgebühr fällig, erst nach Eingang wird der Platz verbindlich zugesichert.


Herzliche Grüße,
Marion Hoffmann

KMC Kinetic Mind Coaching


Vertrauen – Pferd und Mensch Aufstellungen

 

KMC 2019 05

 

Vor mehr als 6000 Jahren begann eine bis heute andauernde Beziehungsgeschichte zwischen Pferd und Mensch, die jede einzelne Pferd Mensch Verbindung in ein systemisches Feld einbindet.


Die als Familienstellen bekannt gewordene Methode arbeitet mit morphogenen Feldern. Diese wissenden Felder umgeben alles Leben und so können auch weit gefasste Systeme ergebnisbringend aufgestellt werden.


Damit die Aufstellungsarbeit nicht in eine nach außen beeindruckende Effekthascherei ausufert, sondern in der Tiefe ihre Wirkung entfalten kann, braucht es neben den durch den Dachverband DGSF geforderten  Ausbildungsanforderungen an die Aufstellungsleitung einen besonderen Rahmen, der auch Umgebung, Gruppengröße, Vorbesprechung des Anliegens und Gewährleistung von Nachsorge einschließt.


Dass auch das Aufstellen von Pferd Mensch Themen Aspekte und Dynamiken sichtbar werden lässt, die eine lösende und heilende Ausrichtung ermöglichen, hat sich in 19 Jahren Aufstellungserfahrung gezeigt.


Neu wird sein, dass den Pferd Mensch Themen ein eigener Aufstellungstag eingeräumt wird. Allen Aufstellungsanliegen ist an diesem Tag gemein, dass es einen Klärungs-, Veränderungs- oder Entwicklungswunsch in der Pferd Mensch Beziehung gibt.


Möglich ist es dennoch, dass die Aufstellung eine unerwartete Richtung nimmt. Pferde lesen in uns, nehmen feinste Spannungen wahr und reagieren so auf das von ihnen wahrgenommene. Das Pferd kann einen Konflikt in unserer Welt oft schon da wahrnehmen, wo wir selbst ihn noch hinter geschlossener Tür in unserem Unbewussten verborgen halten. Das Problem stellt dann nur eine Schlüsselfunktion dar und das Pferd geht in Resonanz mit dem Verborgenen und reagiert darauf.


Im Ergebnis lässt das sichtbar gewordene uns klarer werden. Für unser Pferd können wir durch  die gewonnene Einsicht und Klarheit wieder ein vertrauensvoller Partner werden.


Der Konflikt fließt zum eigentlichen Träger zurück und der Partner Pferd kann sich aus der Verstrickung lösen.


Die Aufstellungen finden Samstags statt, von 10 bis ca. 17 Uhr.


Nächster Aufstellungstermin ist der 13. Juli 2019.

 

Die Kosten betragen 185,-€ für die Aufstellung eines eigenen Anliegens und 60,-€ für einen Platz als stellvertretender Beobachter.


Veranstaltungsort ist das Seminarhaus Südheide, Hermannsburger Str. 9, 29348 Eschede


Das Seminarhaus liegt in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof Eschede und bietet für Seminarteilnehmende auch Übernachtungsmöglichkeiten.

 


 Der nächst mögliche Einstieg in den KMC Online Kurs mit Karin Müller und Marion Hoffmann ist zum 01.07.2019 möglich.


„Kinetic Mind Coaching vereint Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Kinesiologie, der Stressforschung, der systemischen Therapie, der gewaltfreien Kommunikation und der Tierkommunikation, setzt Impulse und lässt dem Einzelnen Raum, seine eigene Lösung zu einer gelungenen Mensch – Pferd Beziehung zu entwickeln.“


Studienzeit: 3 Monate


Kosten: 315,-€

 


Bei Anmeldung ist die volle Kursgebühr fällig, erst nach Eingang wird der Platz verbindlich zugesichert.


Einen schönen Frühling und herzliche Grüße,
Marion Hoffmann

  
Frohe Weihnachten und ein glückliches und zufriedenes 2019 wünschen Euch und Ihnen

Marion Hoffmann & Karin Müller

habt eine glückliche, zufriedene, erfolgreiche,  partnerschaftliche, stressfreie, gesunde, spaßige  und vor allem viel Zeit mit euren Pferden
 
 
Am 01.01.2019 geht Kinetic Mind Coaching seit Oktober 2014 in die 18. Studienrunde

Gern verpacken wir einen Teilnehmerplatz auch als Weihnachtsgeschenk
 

Viele Grüße aus dem Umland Celle,
Marion Hoffmann
Liebe Interessierte, Freunde und Besucher,

„Angst“ – Ein Tabuthema unter Reitern?
Lösungen und neue Wege mit der Kinetic Mind Coaching Methode.
 
Angst 

Bitte notieren Sie/ notiert Ihr die folgenden Fortbildungen und Fachseminare, für die wir ab jetzt Anmeldungen entgegennehmen und für Rückfragen zur Verfügung stehen:
  • Am 22. September 2018 findet in einem kleinen Kreis (8Teilnehmende) der Kurs „Angst“ – Lösungen, neue Wege und Verhaltensbarometer in 20336 Nienhagen statt.
    Zeit: 10 – 17 Uhr, Kosten: 135,-€ (Auch geeignet als Fortbildung für Kinetic Mind Coaching Teilnehmende und Zertifizierte) Dozentin: Marion Hoffmann

 


  • Am 01. Oktober neuer Einstieg in den 13. Durchgang unseres 3monatigen Online Kurses.
    Zeit: 13 Wochen, Kosten 285,-€, Dozentinnen: Karin Müller und Marion Hoffmann 
Kinetic Mind Coaching vereint Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Kinesiologie, der Stressforschung, der systemischen Therapie, der gewaltfreien Kommunikation und der Tierkommunikation, setzt Impulse und lässt dem Einzelnen Raum, seine eigene Lösung zu einer gelungenen Mensch – Pferd Beziehung zu entwickeln.“
Karin und ich haben mit unserem Kurs ein Themenpaket geschaffen, dass die - unserer beider Erfahrungen nach - zentralen Probleme einer blockierten Mensch- Pferd Beziehung aufgreifen und Lösungswege beschreiben soll.

 


  • Am 04. Mai 2019 (Achtung Terminänderung!) auf der Insel Rügen in 18574 Poseritz und am 14. September 2019 in 29351 Eldingen werden wegen der großen Nachfrage nach dem „Angst“ Fachseminar zwei weitere Veranstaltungen als anerkannte Fortbildungen vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. mit 3 Trainerlizensverlängerungspunkten angeboten.

 

  

Viele und warme sommerliche Grüße aus dem Umland Celle,
Marion Hoffmann

Liebe Interessierte, Freunde und Besucher,


Kinetic Mind Coaching vereint Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Kinesiologie, der Stressforschung, der systemischen Therapie, der gewaltfreien Kommunikation und der Tierkommunikation, setzt Impulse und lässt dem Einzelnen Raum, seine eigene Lösung zu einer gelungenen Mensch – Pferd Beziehung zu entwickeln.“

Regen am TeichKinetic Mind Coaching wurde im Regensommer 2015 von Karin Müller (Tierkommunikatorin, Buchautorin verschiedener Pferderatgeber) und mir entwickelt, in zahlreichen „Treffen am Teich“ zusammengetragen und ging dann im Oktober 2015 erstmals als OnlineKurs an den Start.


Am 01.07.2018 ist ein neuer Einstieg in den inzwischen 12. Durchgang möglich.


Was Karin und ich mit unserem Kurs schaffen wollten, war ein Themenpaket, dass die - unserer beider Erfahrungen nach - zentralen Probleme einer blockierten Mensch- Pferd Beziehung aufgreifen und Lösungswege beschreiben sollte.


Da wir alle Teilnehmenden persönlich begleiten wollen, indem wir Telefonate und Emails beantworten und auf individuelle Fragen eingehen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Über einen Zeitraum von 3 Monaten versenden wir 14 tägig Themenblöcke, Anleitungen und Arbeitsanweisungen.


OWLDie Rückmeldungen und Anwendungsberichte die wir am Ende erhalten, freuen und zeigen uns, dass die Teilnehmenden eigene Ziele erreichen und mehr Freude mit dem Partner Pferd erleben. Darüber hinaus erarbeiten sie wertvolles Handwerkszeug, dass zur Weitergabe an (Reit-) Schüler motiviert.

Schön ist auch, dass einzelne Themen aus dem Kinetic Mind Coaching Paket vom  Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. DKThR in den Fortbildungskatalog aufgenommen wurden.DKThR

Liegende AchtIn 2016 fand die Fortbildung „Kinetic Mind Coaching – ein Weg zur Harmonie zwischen Pferd und Reiter“ statt, in 2017 „Angst – Ein Tabuthema unter Reitern? Lösungen und neue Wege“.


Das Thema „Angst“ hatte so viele Nachfragen nach einem Zusatztermin, dass es in 2019 noch einmal aufgegriffen werden soll. Am 18. Mai auf der Insel Rügen und am 13.+14. September in Eldingen.

Nähere Infos zum Online Kurs oder individuellen Einzelberatungen erfragen Sie gerne telefonisch oder per Email.

Viele Grüße aus dem Wonnemonat Mai,
Marion Hoffmann

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.